Mittwoch, 21. September 2011

Olive

Ich hätte ja nie gedacht, dass ich mich jemals an ein nur-rechts-Teil traue - Langeweile quasi vorprogrammiert. Dank Ravelry und den Kittys :) ists aber tatsächlich möglich.

Die Olive war ein super Zwischendurch-Projekt, ich hab daran - außer bei den Armen - nie viel am Stück gestrickt, deswegen Strickzeit ca. 3 Monate. Letztendlich war sie dann doch fertig :) .

Achtung: Sonnenbrille aufsetzen - es knallt!

Daten:
* Muster: "Olive" by Helga Isager
* Wolle: Wollmeise Lace "himbeer" und 100% "Fliederbusch"
* Verbrauch: Lace 210 gr. und 100% 45 gr.

Kommentare:

  1. 3 Monate? Das nennst Du lang? Ich hätte 3 Jahre gebraucht und wär nicht fertig gewesen ;-) Sieht toll aus!
    lg
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. lasse mal ein hallo da...
    sieht super aus ... tolle arbeit ...mach weiter so ...L.G. Petra

    Stricken ist eine Leidenschaft,
    die mitunter Leiden schafft.
    In jeder Pause wächst der Drang
    nach einem kusch´lig weichen Strang.

    Das Haus voller Knäule bis unter die Gaube,
    nur noch dies Eine, dass ich unbedingt brauche !
    Schlanke Nadeln aus glattpoliertem Holz
    erfüllen mich mit großem Stolz.

    Masche für Masche zum fertigen Stück,
    verheißen ein stets wachsendes Glück.
    Immer schneller, immer mehr,
    das Herz schreit: weiter! Mehr Garn muss her !

    Es schmerzen Schulter, Hände und Kopf.
    Was soll´s nur noch diesen einen Zopf..
    Da hilft kein Heulen und kein Tadel
    Fakt ist nun mal: ich häng an der Nadel !

    ( Liane Krebs )

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe!
    Sach mal, in Deinem Blog scrollt so komische Wollkotze im HIntergrund (also so ein Bild) und versaut mir die Sicht. Ist das Absicht?????

    Grüßle aus dem Schwabenland *grins*

    AntwortenLöschen